Die Build- und Ausrüstungs-Vorlagen sind da

Die Build- und Ausrüstungs-Vorlagen sind da

de_equipment

Das neue Vorlagen-Feature ist jetzt verfügbar. Es bietet euch eine einfache Möglichkeit zur Optimierung eurer Kampfanpassung. Loggt euch ein, um eure Build-Vorlagen einzurichten. Teilt eure Build-Favoriten mit anderen Spielern und fügt Ausrüstungs-Vorlagen eure Ausrüstung hinzu, um Platz in eurer Tasche zu schaffen.

Alle Details findet ihr in den heutigen Update-Notes in den Foren.

Build-Vorlagen
Jeder Charakter eures Accounts hat jetzt Zugriff auf drei Build-Vorlagen, die ihr in der Build-Registerkarte eurer Heldenübersicht findet. In jeder Vorlage könnt ihr unterschiedliche Kombinationen aus Eigenschaften und Fertigkeiten einrichten, um euch auf jeden Kampf vorzubereiten.

Build-Speicher
Der Build-Speicher ist die Bibliothek, in die ihr bestehende Builds speichert, damit ihr sie mit allen Charakteren eures Accounts aufrufen und kopieren könnt. Für kurze Zeit könnt ihr euch im Edelsteinshop eine kostenlose Build-Speicher-Erweiterung holen, die eurem Speicher drei zusätzliche Speicherplätze hinzufügt.

Ausrüstungs-Vorlagen
Jeder Charakter eures Accounts hat Zugriff auf zwei Ausrüstungs-Vorlagen, die ihr im Ausrüstungspanel eurer Heldenübersicht findet. Ausrüstung, die ihr einer Ausrüstungs-Vorlage hinzufügt, nimmt keinen Platz mehr in der Tasche in Anspruch und kann in mehreren Vorlagen verwendet werden.

Teilt euren Build mit der Community

Verwendet auf Twitter und Instagram das Hashtag #Gw2Templates, um mit euren Build-Favoriten anzugeben. Vielleicht findet ihr auch ein paar neue Ideen, mit denen ihr euren Build-Speicher füllen könnt.

Vielen Dank für euer Feedback

Wir möchten eure Meinung hören. Besucht die offiziellen Guild Wars 2 Foren und postet euer Feedback in diesem Thread, nachdem ihr das Vorlagen-Feature im Spiel ausprobiert habt.

Comments are closed.