Entwickler-Session und Schakal-Reiten auf der EGX Rezzed 2019

Entwickler-Session und Schakal-Reiten auf der EGX Rezzed 2019

44832241134_7eb3aecdc8_o

Vom 4. bis 6. April sind wir auf der EGX Rezzed 2019 in London – mit im Gepäck ist Jean-Luc, unser lebensechtes Schakal-Reittier*. Besucht uns am EMS-Stand, sagt Hallo, dreht eine Runde auf dem Rücken des Schakals und teilt danach einen Schnappschuss von eurem Ritt unter den Hashtags #GW2IRL und #GW2Giveaway auf Twitter oder Instagram. Es gibt einen Amazon-Geschenkgutschein zu gewinnen!

Auf Twitter verlosen wir zudem täglich Edelsteine, solange wir auf der Messe sind. Schaut auf unseren Kanälen vorbei, um weitere Informationen zu erhalten und folgt uns, damit wir euch im Falle eines Gewinns kontaktieren können!

„Der Charaktertod – mehr als nur ein Mittel, um die Handlung voranzubringen“

Die Entwicklung spannender Nicht-Spielercharaktere in Videospielen ist bereits knifflig genug – sie zu töten kann jedoch noch schwerer sein. Der Aufbau einer bedeutungsvollen Beziehung zwischen Charakteren und Spielern, sodass der Tod solcher Charaktere Auswirkungen hat, Spielern jedoch nicht das Gefühl gibt, dass es sich hierbei nur um ein billiges Mittel zur Zuspitzung der Dramatik handelt, ist eine schwierige Angelegenheit. Seid dabei, wenn Mitglieder des Narrative- und des Design-Teams verraten, welche Lektionen und Strategien sie in Guild Wars 2 verwendet haben.

Die Entwickler-Session startet am Freitag, den 5. April, um 16:00 Uhr MESZ (7:00 Uhr PDT). Ihr könnt sie euch live auf dem EGX-Twitch-Kanal oder dem offiziellen Guild Wars 2 Twitch-Kanal ansehen.

*Zur Vermeidung von Sandverwirbelungen und Warp-Zwischenfällen darf Jean-Luc bei öffentlichen Auftritten nicht teleportieren.

Comments are closed.